Schulisches Angebot

Wir unterrichten kranke Schülerinnen und Schülern, die der allgemeinen Schulpflicht unterliegen vorrangig in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch, in jahrgangs- und bildungsgangübergreifenden Lerngruppen und im Einzelunterricht, wenn dieser erforderlich ist.

Die Schülerinnen und Schüler sind immer für einen längeren Zeitraum im Krankenhaus

oder sie besuchen nach einem Klinikaufenthalt noch temporär eine der beiden Nachsorgegruppen der Sekundarstufe I.

Schülerinnen und Schüler des Bezirkes Mitte mit somatischen Erkrankungen erhalten, wenn es erforderlich ist auch Haus- und Einzelunterricht nach § 15 VO Sonderpädagogik. Wenn es die Erkrankung ermöglicht, erfolgt dieser in den Räumen der Klinikschule am Schulstandort Charité, Virchow-Klinikum

Diagnostik

  • Schulleistungsdiagnostik auf der Grundlage von Unterrichtsbeobachtung und standardisierter sowie informeller Verfahren

Beratung

  • Schullaufbahnempfehlung
  • Angebot zu Hilfen bei der schulischen Reintegration
  • Unterstützung bei beruflicher Orientierung
  • Schulische Beratung für Schüler, Eltern und Herkunftsschule